Die Marktkirche Hannover            St. Georgii und Jacobi im Spiegel der Zeiten


Buchpräsentation mit Autoren und Förderern

Freitag, 5. Februar 2021

17 Uhr, ausschließlich live-digital per Zoomkonferenz

Anmeldung erforderlich s.u.


Die Marktkirche, Hannovers älteste und größte Kirche im Zentrum der Stadt, ist seit jeher die Kirche der Bürgerschaft – und auch heute »Citykirche« mitten im Leben aller.

Erstmals versammelt ein aufwendiger Bildband aktuelle Erkenntnisse und Informationen aus den Bereichen Glaube, Architektur, Inschriften, Ausstattung und Klang. Es werden historische – darunter etliche neu entdeckte – Quellen untersucht und in den heutigen Kontext gestellt. In ihrer Summe ermöglichen die Aufsätze eine generelle Übersicht über diesen bedeutenden Sakralraum. Die Kenntnis seines Entstehens, seiner Wirkung und steten Veränderung vertieft das persönliche Erleben.

Inhalt 

Glaube Rüdiger Kröger, Thorsten Henke, Ulrike Volkhardt:                  

Die Marktkirche im Kontext der Stadt 

Architektur Alexandra Druzynski v. Boetticher:                              

Die Baugeschichte der hannoverschen Marktkirche 

Inschriften Jörg H. Lampe:                                                   

Die Inschriften in und an der Marktkirche bis zum Ende des 

18. Jahrhunderts 

Ausstattung Thorsten Henke und Rüdiger Kröger:                        

Die Ausstattung der Marktkirche im Wandel 

Klingende Kirche                                                        

Ulrike Volkhardt: Musikpraxis                                                              

Axel Fischer und Christian Michel: Orgeln                                             

Jens Hage und Christian Michel: Glocken

Pastoren – Kantoren – Organisten –      

Stadtmusicanten – Glöckner – Calcanten 

Galerie                                                                         

Das Buch erscheint im Januar 2021 und ist dann in der Marktkirchenbuchhandlung, im allgemeinen Buchhandel und online erhältlich (350 S., € 29,80). Nach der Andacht mit Vorstellung kann es an der Tür der Marktkirchenbuchhandlung erworben werden.                                                                                                                                         

Hier könnenn Sie es bestellen:  Bestellen

Teilnahme an der Präsentation nur mit Anmeldung.

Anmeldung:  projektmkh@fn.de


Gesamtprojekt gefördert von: vgh_stiftung_logo           evlka_WBM-V1_HKS36-K    VELKD_Logo_1_klein_CMYK_250109  MK Logo RZ  Logo_KBH_neg       Klosterkammer_Logo_rgb